Fangewalt

  • soso, ein verletzter also.
    da kann die "heftige" prügelei ja doch nicht so schlimm gewesen sein, zumal der verletzte "nur" wegen nem sturz die platzwunde erlitt.


    abteilung übertriebene panikmache, weil das thema grad die massen interessiert und es daher gut passt :)

    Beim Thema Neuzugänge konnte sich Kupferschmied einen Seitenhieb auf RB Leipzig nicht verkneifen:
    "Von dort werden wir niemanden verpflichten, denn den RB-Spielern fehlt das Sieger-Gen."

  • Starker Artikel!

    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt. (...) Aber jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, darauf er stolz sein könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu sein." Arthur Schopenhauer.

  • naja, dass dynamo nen besonders hohen anteil asozialer hat, kann keiner leugnen ;)

    Beim Thema Neuzugänge konnte sich Kupferschmied einen Seitenhieb auf RB Leipzig nicht verkneifen:
    "Von dort werden wir niemanden verpflichten, denn den RB-Spielern fehlt das Sieger-Gen."

  • wir wissen doch, dass vieles ziemlich übertrieben wird.


    da wird aus ner meinungsverschiedenheit ne schlägerei und aus ner schürfwunde wird ne blutige auseinandersetzung.
    grade die bildzeitung is da sehr gut dabei.

    Beim Thema Neuzugänge konnte sich Kupferschmied einen Seitenhieb auf RB Leipzig nicht verkneifen:
    "Von dort werden wir niemanden verpflichten, denn den RB-Spielern fehlt das Sieger-Gen."


  • da wird aus ner meinungsverschiedenheit ne schlägerei und aus ner schürfwunde wird ne blutige auseinandersetzung.
    grade die bildzeitung is da sehr gut dabei.


    Und gerade deshalb wundert es micht, dass es um das Spiel "Braunschweig - Köln" so ruhig ist. Für gewöhnlich müsste dort jeder kleine Furz auf Kappen der bösen Braunschweiger und Kölner gehen.