Leistungstests - DFB sperrt namhafte Schiedsrichter

  • Zitat

    Wenige Wochen vor dem Pflichtspielstart in den höchsten drei deutschen Ligen gibt die deutsche Schiedsrichter-Gilde nicht das allerbeste Bild ab. Bei den üblichen Leistungstests fielen hochrangige Referees durch oder mussten verletzt abbrechen. Der DFB sprach Sperren aus. [...] Ohne den erbrachten Leistungsnachweis bleiben diese sieben Referees gesperrt und fehlen dem DFB nun zum Saisonstart der 3. Liga (19. bis 22. Juli), der 2. Bundesliga (26. bis 29. Juli) und dem Pokalwochenende.

    https://www.kicker.de/753117/a…erees_nach_leistungstests


    Betroffen sind

    - Deniz Aytekin (Schiedsrichter des Jahres)

    - Bibiana Steinhaus

    - Marco Fritz

    - Tobias Welz

    - Manuel Gräfe

    - Benjamin Brands

    - Sören Storks


    Assistenten

    - Frederick Assmuth

    - Norbert Grudzinski


    Am 08. August müssen sie zu einer Nachprüfung. Bis dahin sind sie gesperrt. Vor ein paar Tagen versuchte sich Aytekin als DJ. Vielleicht hätte er sich besser vorbereiten sollen? Beim DFB üben sie sich in Schadensbegrenzung, führen Verletzungen als Grund an. Dem widerspricht die BILD-Zeitung in einigen Fällen. Heikles Thema. Es hat was für sich, wenn der frisch gekürte Schiedsrichter des Jahres zu einem Leistungstest antritt und durchfällt.

  • Sorry aber... Wie bitte? Durchgefallen? Es ist ja glaube ich nicht so dass ein Schiri das Niveau eines Profifußballers haben muss oder? Steinhaus hat sich doch noch nie was zu Schulden kommen lassen oder es war zumindest nichts davon bekannt und jetzt so eine Meldung? Will man da vielleicht jemanden raus ekeln?


    Das mit aytekin und seinem Auftritt war allerdings sehr befremdlich aber es ist seine Freizeit also soll er doch im Urlaub tun und lassen was er will. Und so wie es aussieht hat er die Menschen begeistert.

    Thomas Müller

    # 13 - Weltmeister 2014

    # 25 - Triple Sieger 2013



    R.I.P. wunderbarer Kater Casi

    * zwischen 2005 und 2006

    + 4.1.2019

  • Sorry aber... Wie bitte? Durchgefallen? Es ist ja glaube ich nicht so dass ein Schiri das Niveau eines Profifußballers haben muss oder? Steinhaus hat sich doch noch nie was zu Schulden kommen lassen oder es war zumindest nichts davon bekannt und jetzt so eine Meldung? Will man da vielleicht jemanden raus ekeln?


    Das mit aytekin und seinem Auftritt war allerdings sehr befremdlich aber es ist seine Freizeit also soll er doch im Urlaub tun und lassen was er will. Und so wie es aussieht hat er die Menschen begeistert.

    In dem Artikel sind die Anforderungen genannt, die die Schiedsrichter erreichen müssen. Ich finde das ziemlich anspruchsvoll. Mal eben im Vorbeigehen wird man die Leistung nicht erfüllen und v.a. nicht halten können.