[33.Sp.] Hansa Rostock - Carl Zeiss JENA

  • Wie endet diese Begegnung? 2

    1. Heimsieg für den F.C. Hansa Rostock (0) 0%
    2. Unentschieden (2) 100%
    3. Auswärtssieg für den FC Carl Zeiss JENA (0) 0%

    F.C. Hansa Rostock - FC Carl Zeiss JENA

    Anstoß: Sonntag, 13.04.2019, 14.00 Uhr

    Spielstätte: Ostseestadion







    In Rostock formulierte man vor nach 7 Spielen ohne Niederlage in Folge das Ziel, den 4. Platz in der 3. Liga zu erreichen, welcher die Teilnahme am DFB-Pokal sichert. Saisonziele werden an der Ostsee genauso schnell herausgegeben wie verworfen. FCH-Trainer Jens Härtel trat entsprechend bereits etwas auf die Euphoriebremse. Der FC Carl Zeiss JENA steckt hingegen auch nach dem Heimsieg gegen Energie Cottbus tief im Abstiegssumpf. Der Rückstand zum rettenden Ufer beträgt gegenwärtig 5 Punkte.

  • "Wir haben am Wochenende neues Selbstvertrauen sammeln können und fahren jetzt mit großem Willen nach Rostock", ergänzte Eckardt nach der Partie. Gegen die Hanseaten will Jena am Samstag [...] den nächsten Dreier einfahren. Um am Ende der Saison über dem Strich zu stehen, müsste man jedoch an den letzten sechs Spieltagen noch eine kleine Serie hinlegen.

  • Zu lange will sich Hansa mit dem Remis nicht aufhalten, am kommenden Samstag [...] wartet bereits der Ost-Kracher gegen Jena, das am Tabellenende ums Überleben kämpft. "Bei Jena geht es um alles", weiß auch Breier, der hinterherschob: "Sie werden alles reinwerfen. Das ist eine dreckige Mannschaft." Der ehemalige Stuttgarter erwartet "viele Zweikämpfe und hohe Bälle", schlicht ein "Spiel, das uns alles abverlangen wird". Coach Härtel fordert die nötigen Emotionen und Aggressivität. [...] Auf die Existenzprobleme des FCC will er keine Rücksicht nehmen: "Wir spielen zu Hause. Wir wollen noch Punkte holen."

  • Rostock daheim, da wird es wohl Rostock auch gewinnen.

    24.09.2012 - 08.12.2012
    Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)


    Bronze WM Tippspiel 2014

  • Nach dem ersten Sieg in diesem Jahr keimt wieder Hoffnung beim Drittligisten FC Carl Zeiss Jena . Nach dem 2:1 gegen Energie Cottbus schöpfen die Fans neuen Mut, das aus dem Blick geratene Saisonziel doch noch zu erreichen. Gelingt mindestens ein Punkt­gewinn am Samstag im Auswärtsspiel bei Hansa Rostock , bleiben die Ostthüringer im Rennen um den Klassenerhalt. Nach derzeitigem Stand brauchen die Jenaer aus den verbleibenden sechs Spielen mindestens zwölf Punkte, um den Abstieg zu verhindern.

  • Knapp 1.000 Anhänger des FC Carl Zeiss JENA werden morgen im Ostseestadion erwartet.

    Im Vergleich zur Aufstellung gegen Energie Cottbus rechne ich maximal mit marginalen Änderungen.


    ------------------------------------ Phillip Tietz --------------- Maximilian Wolfram -------------------------------

    ----------------------------------------------------- Manfred Starke --------------------------------------------------------

    ----------------------------- Jannis Kübler -------------------------------- René Eckardt -----------------------------

    --- Florian Brügmann ----------------------------------------------------------------------------- Dominik Bock ---

    --------------------- Marius Grösch ----------- Justin Gerlach ----------- Dominic Volkmer ---------------

    --------------------------------------------------------- Jo Coppens ---------------------------------------------------------


    Ersatzbank: Raphael Koczor (TW), Michael Schüler, Dennis Slamar, Sören Eismann, Pierre Fassnacht, Fabien Tchenkoua, Justin Schau, Felix Brügmann

    Verletzt: Julian Günther-Schmidt (Schambeinentzündung), Matthias Kühne (Kreuzbandriss)

  • Wirklich Wahnsinn. Mit zwei Siegen in Folge hatte ich nicht mehr gerechnet in dieser Saison. Aber trotzdem ist es noch ein weiter Weg: Drei Punkte Rückstand und die Konkurrenz punktet ja ebenfalls. Wird daheim auch gegen Wehen-Wiesbaden gepunktet, wird es noch einmal ganz spannend im Abstiegskampf!