Beiträge von SteffSn

    Außer das deutsche Spiel spielten gestern auch:


    China - Spanien 0:0


    Damit wird Deutschland mit 9 Punkten Gruppensieger vor Spanien sowie China mit 4 Punkten. Südafrika wird mit 0 Punkten Letzter der Vorrundengruppe B.


    Nigeria - Frankreich 0:1


    Renard (79.) durfte hier ihren verschossenen Elfmeter wiederholen, so gewann Frankreich auch die Gruppe mit 9 Punkten, während dessen Nigeria mit drei Punkten dritter wird.


    Südkorea - Norwegen 1:2


    Zwei Elfmeter von Hansen (5.) sowie Herlovsen (51.) brachten Norwegen auf Platz zwei (6 Punkte) der Gruppe A. Das Tor von Min-Ji (78.) änderte nichts mehr das Südkorea ohne Punkte wieder die Heimreise antritt.

    Meerane hält beim Spitzenreiter nur 50 Minuten mit


    Nichts zu holen gab es am Ende für die Meeraner Fußballer beim Spitzenreiter Handwerk Rabenstein. Die Vorortchemnitzer brauchten aber heute ziemlich lang um die Meeraner in die Knie zu zwingen. Bis zur 52. Minute stande es noch 0:0.


    Nach den 3:0 in Minute 64 hatte auch Blase_1909 genug auf den Platz gesehen und ließ sich genau wie ein Mitspieler auswechseln ;) , das 4:0 war dann in der 78. Minute nur noch Ergebniskosmetik.


    Mit dieser Niederlage rutschte der Meeraner SV auf Platz 11 ab, die schlechteste Tabellenplatzierung der ganzen Saison. Am Spieltag 4 und 5 sowie nach den Spieltag 28 war man Tabellenzehnter.

    Auch die USA gewinnt 3:0. Lloyd (12., 35.) sowie Ertz (27.) sorgten für die Tore schon in Halbzeit eins. In der 76. Minute erhielt die USA durch Videobeweis einen Elfmeter (das Foul dazu war sogar in diesen zu sehen fand 3 Meter vor den Strafraum staat), verschossen ihn dann aber.


    An morgen findet dann der 3. Spieltag in den Gruppen statt, ich habe aber Mittelschicht.

    Im ersten Spiel hat sich Schweden 5:1 durch gesetzt, aber dabei doch ein kleines Stück blamiert. Man kassierte beim Stand von 4:0 ein Gegentor gegen Thailand. Sernbrant (6.), Aslani (19.) sowie Rolfö (42.) schossen eine sichere Halbzeitführung raus, ehe Hurtig in der 81. Minute zum 4:0 traf. In der 91. Minute dann Sungngoen, die das 4:1 erzielte. In der 96. Minute erhielt dann Schweden im Stile einer Spitzenmannschaft noch einen Elfmeter, den Rubensson zum Endstand nutzte.