Beiträge von Matze_94

    Aufgrund der dominanten ersten Halbzeit ein verdienter Sieg.


    Wenn Szalai den Kopfball zum zwischenzeitlichen Ausgleich nutzt, wäre ich auf die Reaktion gespannt gewesen. Jetzt sind’s wieder die Subba Bayan die uns Angst machen...

    Wenn man nur auf das Ergebnis und die letzten Spiele schauen würde ja, aber ob Bayern dieses Jahr wirklich noch jemanden Angst macht ? Ich denke eher, dass man mit einer guten Chancenverwertung und einer disziplinierten Defensivleistung an einem guten Tag was gegen die mitnehmen kann. Ist den meisten Teams aber sicher auch bewusst.

    Hoffe mal für den Bvb, dass er weiter seine Tore macht. Irgendwie gönne ich es den Dortmundern diese Saison. Wenn er fit bleibt und seine Torquote hält wird er Lewandowski vielleicht sogar doppelt ärgern können.

    Ja Barcelona hat ja nur Malcom, falls Dembele und Coutinho starten. Einen Backup werden die brauchen. Alcacer und Munir sind ja jetzt weg. Angeblich will man Stuani oder Llorente leihen. Girona wird Stuani denke ich nicht während der Saison ziehen lassen. Tottenham Llorente jetzt auch nicht, nachdem Kane sich verletzt hat. Wenn Jovic die Chance nicht nutzt, bekommt er sie vielleicht so schnell nicht wieder für Barcelona zu spielen.

    Hab mich da noch nicht so beschäftigt muss ich sagen. Ich kann nur sagen, dass es mehr als einen guten Sturm braucht um die Champions League zu holen. Man hat die KO Runde ja auch nur knapp erreicht. Neapel war in beiden Spielen nicht schlechter als Psg. In Neapel sogar besser. In Paris hatten die Italiener eben Pech, dass Di Maria kurz vor dem Ende ein Traumtor erzielt.

    Verratti würde mir da nur einfallen. Meunier vielleicht noch. Würde da an seiner Stelle, aber nicht hin wechseln. Sollte das Projekt mit Neymar + Mbappe scheitern und man nicht die Champions League holen schaut es sehr schlecht aus. Viele Spieler sind schon ziemlich alt (Buffon, Alves, Silva, Di Maria, Cavani). Wie Zska schon gesagt hat, hier will man möglichst bald die Champions League 1,2 mal nach Frankreich holen solange man noch die Möglichkeit hat. Für Investitionen in die Zukunft fehlt das Geld (FFP) sieht man ja an den Transfers seit Neymar und Mbappe. Statt sich in der Breite zu verstärken holt man Bernat, Choupo Moting und keinen Sechser obwohl Tuchel einen braucht. Der Kader ist sehr dünn. Lass mal im Mittelfeld Verratti ausfallen.Le Celso wird aber ausgeliehen und spielt bei Betis groß auf.

    De Jong wäre in Barcelona besser aufgehoben, da hat man auch meist Geduld (Dembele).