Sammelthread: VfL Osnabrück

  • Mittlerweile ist klar das der VfL die 2.Liga-Lizenz erhält, mit Auflagen die das Stadion betreffen. Bis zur neuen Saison werden nun 2 Millionen investiert, um diese Maßnahmen zu erfüllen. Wie es darüber hinaus mit der Bremer Brücke weitergeht bzw. was in Sachen Ausbau möglich ist soll eine Machbarkeitsanalyse klären.


    Der Etat für die kommende Saison wird bei 20 Mio.€ liegen.

    „Es ist einer der wenigen Orte, an denen man Fußball mit allen Sinnen erleben kann. Es duftet nach Wurst und Bier, es ist infernalisch laut – und die Tribünen stehen derart nah am Spielfeld, dass man den nassen Rasen riechen kann. Das Ambiente ist perfekt für ehrliche Fußballschlachten.“

    („Das große Buch der deutschen Fußball-Stadien“)

  • https://www.liga3-online.de/vf…stet-zwei-millionen-euro/


    Bei uns handelt es sich aber um den Gesamtetat, während es anderswo vielleicht nur der reine Lizenzspieleretat ist. Aber trotzdem ist er erstaunlich hoch.

    „Es ist einer der wenigen Orte, an denen man Fußball mit allen Sinnen erleben kann. Es duftet nach Wurst und Bier, es ist infernalisch laut – und die Tribünen stehen derart nah am Spielfeld, dass man den nassen Rasen riechen kann. Das Ambiente ist perfekt für ehrliche Fußballschlachten.“

    („Das große Buch der deutschen Fußball-Stadien“)

  • Thomas Konrad bleibt beim VfL Osnabrück. Durch die Anzahl seiner Startelfeinsätze wurde sein Vertrag automatisch verlängert. Der Innenverteidiger kam im Winter von Regionalligist Viktoria Berlin an die Bremer Brücke und war seither ein sicherer Vertreter des Stamm-Abwehr-Duos Adam Susac und Maurice Trapp.

  • Zweitliga-Aufsteiger VfL Osnabrück hat den Vertrag mit Torwart Philipp Kühn bis 2021 verlängert. Der 26-Jährige war im vergangenen Sommer zu den Niedersachsen gewechselt und hat in der aktuellen Saison der 3. Liga viermal Stammtorwart Nils Körber vertreten.

    Thomas Müller

    # 13 - Weltmeister 2014

    # 25 - Triple Sieger 2013



    R.I.P. wunderbarer Kater Casi

    * zwischen 2005 und 2006

    + 4.1.2019

  • Körber bleibt uns im Tor ebenfalls ein weiteres Jahr erhalten. Zudem wird Moritz Heyer aus Halle zum VfL kommen, der sich in den letzten Jahren bei verschiedenen Vereinen in der 3.Liga einen Namen gemacht hat, kurioserweise aber aus OS stammt, im VfL-Jugendbereich ausgebildet wurde aber halt nie im Herrenbereich hier ankam.


    Ansonsten werden Soukou (Rostock), Klingenburg (Münster) und Granatowski (Meppen) als Zugänge gehandelt.

    „Es ist einer der wenigen Orte, an denen man Fußball mit allen Sinnen erleben kann. Es duftet nach Wurst und Bier, es ist infernalisch laut – und die Tribünen stehen derart nah am Spielfeld, dass man den nassen Rasen riechen kann. Das Ambiente ist perfekt für ehrliche Fußballschlachten.“

    („Das große Buch der deutschen Fußball-Stadien“)

  • Ansonsten werden Soukou (Rostock), Klingenburg (Münster) und Granatowski (Meppen) als Zugänge gehandelt.

    Das wären alle drei sinnvolle Verstärkungen. Zudem hat man mit Körber einen sicheren Rückhalt und mit Heyer einen absolut zweitligatauglichen Abwehrmann geholt.