Abwesenheit

  • Ich weiß nicht, ob's so einen Thread gibt, aber ich habe zumindest keinen gefunden. Hier soll die Möglichkeit gegeben werden, eine Abwesenheit anzukündigen. Logischerweise öffne ich diesen Thread nicht nur aus Langeweile. Ich denke ich brauche mal eine Pause vom Forum und möchte daher erstmal eine Zeit das Forum nicht besuchen.

  • Dann hoffentlich bis bald und viel Erfolg beim ordnen deiner Chakren. :)

    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt. (...) Aber jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, darauf er stolz sein könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu sein." Arthur Schopenhauer.

  • Zitat

    Original von nMiau
    Finde dieses Thema eigendlich schwachsinn, aber egal



    dito...

    [COLOR=rgb(255, 0, 0)]Forza Milan[/COLOR] e Forza [COLOR=rgb(0, 153, 0)]It[/COLOR][COLOR=rgb(204, 204, 204)]al[/COLOR][COLOR=rgb(255, 0, 0)]ia...! Per Sempre! [/COLOR]
    [COLOR=rgb(255, 0, 0)]I miei colori sono è secondo colore della pelle[/COLOR]
    [COLOR=rgb(255, 0, 0)]Per sempre rosso [COLOR=rgb(0, 0, 0)]nero[/COLOR] Milano![/COLOR]
    [COLOR=rgb(255, 0, 0)]...qui là e ovunque nel mondo... FORZA il MILAN !!![/COLOR]


    [COLOR=rgb(255, 0, 0)]...La storia parla chiaro, noi siamo la prima squadra di Milano!...[/COLOR]

  • Also schwachsinn find ich das Thema eigentlich nicht!


    Im alten Forum hat sich das immer ganz gut bewährt, dass man bescheid weiß wenn jemand mal länger weg is wegen Urlaub/Kein Bock/Dies und Das !


    Weiß ja nicht ob die Gemeinschaft hier so groß ist das einen das Interessiert....jedenfalls vermittelt ihr das Gefühl nicht!

  • Zitat

    Original von nMiau
    Finde dieses Thema eigendlich schwachsinn, aber egal


    Ist eigentlich wie mit jedem Thema, niemand wird dazu gezwungen es gut zu finden oder sich daran in irgendeiner Form zu beteiligen.

    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt. (...) Aber jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, darauf er stolz sein könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu sein." Arthur Schopenhauer.