[Serie A 2023/24] #33

  • Inter gewinnt das Derby della Madonnina gegen Milan mit 2:1 und sichert sich damit den Scudetto. Sie schließen damit eine dominante Saison erfolgreich ab und entthronen Napoli, das in einem ähnlichen Stil noch im Vorjahr erfolgreich war. Achja: In der Schlussphase gab es natürlich wieder die üblichen Auseinandersetzungen, gleich drei rote Karten wurden noch verteilt.


    AC Mailand - Inter Mailand 1:2

    Tore: 0:1 Acerbi (18.), 0:2 Thuram (49.), 1:2 Tomori (80.)

    Besonderheiten: Rote Karten für Hernandez (90.), Calabria (90., beide Milan) und Dumfries (90., Inter)



    Tabelle (nach 33 Spielen):

    01. Inter (86 Punkte)

    02. Milan (69)

    03. Juventus (64)

    04. Bologna (62)

    05. Roma* (55)

    06. Atalanta* (54)

    07. Lazio (52)

    08. Napoli (49)

    09. Fiorentina* (47)

    10. Torino (46)

    11. Monza (43)

    12. Genoa (39)

    13. Lecce (35)

    14. Cagliari (32)

    15. Hellas (31)

    16. Empoli (31)

    17. Udinese* (28)

    18. Frosinone (28)

    19. Sassuolo (26)

    20. Salernitana (15)


    *= Mannschaft hat ein Spiel weniger absolviert.

  • Glückwunsch an Inter, und wenn die so weiter siegen, reißen die auch noch die 100 Punkte Grenze.


    Das bedeutet für Sommer und Pavard (schon mehrere) dass sie nach dem deutschen Meistertitel letztes Jahr auch den Italienischen errungen haben.


    Und die Roma ist auch zu Hause anfällig, das wird Leverkusen für das EL-HF freuen. Italien wird zwar sicher 5 CL in der nächsten Saison haben, aber dem AS Rom sitzen jetzt Bergamo und Lazio im Nacken....

    Der Ball muss ins gegnerische Tor, gell Franz....