• Besar Halimi hat nach seinem Abschied vom SV Sandhausen einen neuen Verein gefunden. Der 26-Jährige läuft künftig für den FC Riga auf.

    Der lettische Meister gab die Verpflichtung des Mittelfeldspielers am Montag offiziell bekannt.

    ~ Fußballclub 1903 ~ DDR-Meister 1962/63, 1967/68, 1969/70 | FDGB-Pokalsieger 1959/60, 1971/72, 1973/74, 1979/80 |

    Finalist im Europapokal der Pokalsieger 1980/1981 | Spitzenreiter der ewigen DDR-Oberliga-Tabelle

    *** Nummer Eins in Thüringen ***

  • Er entwickelt sich allmählich zum Weltenbummler. Es ist seine siebte Trainerstation im Ausland.

    Thorsten Fink hat eine neue Aufgabe: Der Ex-Bundesliga-Coach übernimmt das Traineramt beim dreifachen lettischen Meister FC Riga.

    ~ Fußballclub 1903 ~ DDR-Meister 1962/63, 1967/68, 1969/70 | FDGB-Pokalsieger 1959/60, 1971/72, 1973/74, 1979/80 |

    Finalist im Europapokal der Pokalsieger 1980/1981 | Spitzenreiter der ewigen DDR-Oberliga-Tabelle

    *** Nummer Eins in Thüringen ***

  • Leider nein. Ist der offizielle Account des Vereins. Das Video ist... gewöhnungsbedürftig. :D Mich wundert es aber schon, dass der in Deutschland oder im deutschen Sprachraum absolut keine Chance bekommt. Fand ihn zumindest beim HSV und bei der Austria nicht übel.

  • Der ehemalige Bundesliga-Profi Thanos Petsos (30) verlässt die WSG Tirol nach zwei Jahren und wechselt mit sofortiger Wirkung zum FC Riga. Das vermeldete der lettische Erstligist am Mittwoch. Der Mittelfeldspieler ist damit der nächste Neuzugang für Trainer Thorsten Fink, der seit wenigen Wochen dort tätig ist.

    Nach Joselpho Barnes (ehemals FC Schalke 04 II), Besar Halimi (u.a. ehem. FSV Mainz 05), Ivan Paurevic (u.a. ehemals Fortuna Düsseldorf, SV Sandhausen) der nächste Spieler mit deutschen Wurzeln beim lettischen Erstligisten.

    ~ Fußballclub 1903 ~ DDR-Meister 1962/63, 1967/68, 1969/70 | FDGB-Pokalsieger 1959/60, 1971/72, 1973/74, 1979/80 |

    Finalist im Europapokal der Pokalsieger 1980/1981 | Spitzenreiter der ewigen DDR-Oberliga-Tabelle

    *** Nummer Eins in Thüringen ***

  • Thorsten Fink nimmt eine neue Aufgabe an. Der Ex-Bundesliga-Trainer verlässt den FC Riga nach knapp vier Monaten wieder, wie der dreifache lettische Meister am Montagabend bekannt gab. Fink werde das Angebot eines anderen Vereins annehmen, teilte der Klub mit. Der FC Riga erhält nach eigenen Angaben eine nicht näher bezifferte Ablöse, die aber einen Rekord im lettischen Fußball darstelle.

    ~ Fußballclub 1903 ~ DDR-Meister 1962/63, 1967/68, 1969/70 | FDGB-Pokalsieger 1959/60, 1971/72, 1973/74, 1979/80 |

    Finalist im Europapokal der Pokalsieger 1980/1981 | Spitzenreiter der ewigen DDR-Oberliga-Tabelle

    *** Nummer Eins in Thüringen ***

  • Der Ex-Dortmunder Miloš Jojić läuft künftig für den lettischen Vizemeister FC Riga auf.

    Vor seinem Vertragsende im vergangenen Sommer spielte er für Partizan Belgrad.

    rigafc.lv

    ~ Fußballclub 1903 ~ DDR-Meister 1962/63, 1967/68, 1969/70 | FDGB-Pokalsieger 1959/60, 1971/72, 1973/74, 1979/80 |

    Finalist im Europapokal der Pokalsieger 1980/1981 | Spitzenreiter der ewigen DDR-Oberliga-Tabelle

    *** Nummer Eins in Thüringen ***