Osnabrück steigt in die 2.Liga auf!

  • Emotional wird einem die Schweineliga fehlen, aber diesen unerwarteten Aufstieg muss man nun nutzen auch wenn bereits jetzt klar ist das man wohl mit Abstand das kleinste Licht in der 2.Liga sein wird.

    Das schwierigste wird die Gratwanderung sein genau abzuwägen wieviel Risiko man bereit ist einzugehen, denn klar ist bereits jetzt das die Bremer Brücke nur noch mit einer Ausnahmegenehmigung für die 2.Liga zugelassen wird. 2008 muss als mahnendes Beispiel dienen, als die Nordtribüne für die 2.Liga ersetzt werden musste und den Verein damit bald in den Ruin getrieben hatte.


    Aber darum kann sich in den kommenden Wochen und Monate gekümmert werden und das zum Glück auch nicht von mir. Erstmal steht der Aufstieg, der in seiner Gesamtheit durch den Saisonverlauf einfach nur verdient ist. :)

    „Es ist einer der wenigen Orte, an denen man Fußball mit allen Sinnen erleben kann. Es duftet nach Wurst und Bier, es ist infernalisch laut – und die Tribünen stehen derart nah am Spielfeld, dass man den nassen Rasen riechen kann. Das Ambiente ist perfekt für ehrliche Fußballschlachten.“

    („Das große Buch der deutschen Fußball-Stadien“)

    Einmal editiert, zuletzt von al_bundy ()