Weinzierl nimmt Gomez und Gentner in Schutz