Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

  • Hier tanzt Salcedo zurück in die Startelf!

    Nach seinem Riss der Syndesmose saß er gegen Wolfsburg erstmals wieder auf der Bank. Könnte schon Samstag in Berlin wieder zum Einsatz kommen – vielleicht sogar von Beginn an. Denn: Kapitän David Abraham (32) ist wegen einer Waden-Verletzung immer noch raus, Marco Russ (33) leistete sich gegen Wolfsburg zu viele Fehler.

  • Ich denke auch Remis. Es wäre einfach Mist wenn die Eintracht verliert mit diesen eigentlich geilen Fussball den sie spielt.

    24.09.2012 - 08.12.2012
    Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)


    Bronze WM Tippspiel 2014

  • Ich freue mich auf ein hoffentlich attraktives Spiel zweier offensiver Mannschaften. Hertha sollte nicht den Fehler machen sich hinten reinzustellen. Das geht gegen Frankfurt schief. Man muss sie beschäftigen. Nach Luckassen fällt in der IV auch die letzte Alternative aus, Baak. Hertha hat keinen dritten IV, falls sich Torunarigha oder Lustenberger verletzten. Drücken wir ihnen die Daumen. Ich wüsste nicht, wen sie als Ersatz-IV aufstellen könnten, vielleicht Skjelbred in höchster Not. Aber das wäre gegen die Eintracht eine Vollkatastrophe. Aus der U23 kann keiner helfen, die spielen am frühen Nachmittag selber. Auf Torunarigha lasten alle Hoffnungen. Mit einer Leistungsexplosion wie in der Vorwoche könnte es funktionieren.

    Offensiv schauen wir mal, was die Aufstellung bereithält. Traut sich Dardai erneut mit Ibi und Selke zu starten? Oder kehrt Duda zurück auf den Platz? Mir wäre die zweite Variante lieber, da es heute schnelle, präzise Gegenstöße benötigt. Ich würde mit Selke beginnen, dahinter das Dreieck Duda, Grujic und Maier.

  • Wenn sich hinten noch einer verletzt kann man nur noch auf eine Dreierkette umstellen. Der kicker tippt darauf, das man die Aufstellung der Vorwoche wiederholt, d.h. Mittelstädt und Duda auf der Bank und die Doppelspitze. Mir hat das nicht wirklich gefallen, da Selke in der Vorwoche mit seinen Aktionen gefühlt ein zwölfter Hannoveraner war, da würde ich lieber Ibisevic zum Start und später dann Köpke sehen, der in Hannover ordentlich Dampf machte. Ich rechne mir für die Partie aber insgesamt recht wenig aus: Frankfurt kommt im Gegensatz zur Vorwoche nicht von einem Europapokal-Trip und wird nicht nochmal so auftreten wie gegen Wolfsburg, bei Hertha sieht mir das alles immer noch zu wackelig aus (was eben auch an dieser Verletztenmisere hinten liegt).