15. Spieltag 18/19: TSV 1860 München - Hallescher FC

  • Wie gehts aus? 1

    1. Sieg Löwen (0) 0%
    2. Remis (1) 100%
    3. Sieg Halle (0) 0%

    Anstoß: Sa. 10.11.2018 14:00, 15. Spieltag - 3. Liga

    Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München



    Direktvergleich:

    2. Bundesliga

    1991/1992 Süd Abstieg 30. Spieltag Hallescher FC - TSV 1860 München 0:0 (0:0)

    1991/1992 Süd Abstieg 25. Spieltag TSV 1860 München - Hallescher FC 2:0 (1:0)

    1991/1992 Süd 19. Spieltag TSV 1860 München - Hallescher FC 1:1 (0:0)

    1991/1992 Süd 8. Spieltag Hallescher FC - TSV 1860 München 2:2 (1:1)



    Tabellenplatz:

    M60: 10

    HFC: 4

    Thomas Müller

    # 13 - Weltmeister 2014

    # 25 - Triple Sieger 2013



    R.I.P. wunderbarer Kater Casi

    * zwischen 2005 und 2006

    + 4.1.2019

  • Vorschau

    Hiller - H. Paul, F. Weber, Si. Lorenz, Steinhart - Wein, Moll - Lex, Karger - Mölders, Grimaldi

    Trainer: Bierofka

    K. Eisele - Lindenhahn, Heyer, Landgraf - Ajani, Washausen, Jopek, Manu - Bahn - Mai, Fetsch

    Trainer: Ziegner

    Thomas Müller

    # 13 - Weltmeister 2014

    # 25 - Triple Sieger 2013



    R.I.P. wunderbarer Kater Casi

    * zwischen 2005 und 2006

    + 4.1.2019

  • Der FC spielt eine starke Saison, steht punktgleich mit dem Tabellendritten Wehen auf Platz 4, hat die Aufstiegsränge im Visier und kommt nach zwei Siegen am Stück mit ordentlich Selbstvertrauen.


    Hauptverantwortlich dafür: Ex-Löwe Mathias Fetsch, der unter dem ehemaligen 1860-Coach Uwe Wolf in der Saison 2008/09 seine Zweitliga-Premiere feierte. Ihn muss 1860 stoppen!

    Thomas Müller

    # 13 - Weltmeister 2014

    # 25 - Triple Sieger 2013



    R.I.P. wunderbarer Kater Casi

    * zwischen 2005 und 2006

    + 4.1.2019