Hofmann vor Verlängerung?

  • "Ich kann mir gut vorstellen, langfristig bei Borussia zu bleiben. Ich fühle mich pudelwohl in Gladbach", sagte Hofmann und erklärte: "Sportlich läuft es sehr gut für mich, und die Perspektive des Klubs ist hervorragend. Der Verein ist ehrgeizig und will seine tolle Entwicklung, wie auch die Investitionen in die Infrastruktur zeigen, in den nächsten Jahren fortsetzen."

  • Eberl hat bereits angekündigt, demnächst die Gespräche mit Hofmann über einen neuen Vertrag aufzunehmen. Der aktuelle läuft bis 2020. Der Mittelfeldmotor, der mit knapp 13 Kilometern im Schnitt das höchste Pensum aller Bundesligaprofis abgespult hat, erklärt dazu: „Ich bin natürlich offen für Gespräche. Ich fühle mich in Gladbach sehr wohl, wir haben eine Mannschaft, mit der man richtig viel erreichen kann. Auch bei mir ist natürlich noch Luft nach oben.”