Hinkel: "Prio 1 hat nun erst mal der VfB"

  • "Der VfB ist mein Verein, hier habe ich den Sprung zum Profi geschafft. Jetzt die Bundesliga-Mannschaft - wenn auch in einer schwierigen Situation und über einen begrenzten Zeitraum - zu betreuen, ist natürlich speziell, keine Frage", sagt Hinkel, der bis zum Sommer den VfB II gecoacht hatte. "Meine persönliche Situation ist jetzt aber völlig nebensächlich. Entscheidend ist, dass der VfB schnell den Weg zurück in die Erfolgsspur findet."

  • Der VfB Stuttgart hat auf die Abstiegsgefahr seiner zweiten Mannschaft in der Regionalliga Südwest mit einem Trainerwechsel reagiert und Ex-Nationalspieler Andreas Hinkel mit der Aufgabe betraut. Einen Tag nach dem 0:2 gegen den SSV Ulm 1846 - der 14. Niederlage in dieser Saison - trennte sich der Klub von Marc Kienle.

    Thomas Müller

    # 13 - Weltmeister 2014

    # 25 - Triple Sieger 2013



    R.I.P. wunderbarer Kater Casi

    * zwischen 2005 und 2006

    + 4.1.2019