[FC RWE] Kaderplanung 2018/19

  • Ich denke, wenn Albert Bunjaku nicht zurück nach Erfurt wechselt, wird er zurück in die Schweiz gehen. Ich bin mir nicht sicher, ob er für die 3. Liga noch gut genug ist. Er hat schon letzte Saison sehr wenig gespielt. Es ließ schon etwas durchblicken, dass er für einen Mittelstürmer ein fortgeschrittenes Alter erreicht hat. Und die Erfurter Offensive ist auch ohne ihn bereits ganz gut aufgestellt. Andis Shala und Velimir Jovanovic sind (zu) ähnliche Spielertypen, hinzukommen noch Tobias Hasse und Mame Diouf. Ich sehe da leider keinen Platz für einen so verdienten Spieler wie Bunjaku.