Mason: Karriereende wegen Schädelbruch