Gladbach plant nächstes Millionen-Projekt